• REISE-UPDATE: Wir haben geöffnet! Programmwiedereröffnung Updates und Antworten auf Ihre Fragen zu COVID-19 und unsere flexiblen Buchungsrichtlinien.

Überblick

Das Childcare Volunteer Program in Uganda ist eine großartige Möglichkeit, den Kindern in der Region zu helfen. Freiwillige, die an diesem Programm teilnehmen, erhalten eine einzigartige Gelegenheit, das Land und seine Probleme zu verstehen und den Kindern aus extrem benachteiligten Verhältnissen Liebe und Zuneigung auszudrücken. Die Kindertagesstätte, in der die Freiwilligen arbeiten, versorgt die Kinder mit dem Nötigsten wie Essen, medizinischer Versorgung, Bildung, Unterkunft und angemessener Kleidung. Das Zentrum hilft auch unterernährten Kindern, die an Mangelerscheinungen und Impfpräventionskrankheiten sterben.Freiwilligenarbeit mit Kindern bietet Gap-Year-Reisenden eine Plattform, um das Leben vieler benachteiligter Kinder zu verbessern.

Freiwillige können in diesen Zentren eine große Hilfe sein, da es den örtlichen Sozialarbeitern an angemessener Unterstützung und ausreichenden Arbeitskräften mangelt. Der beste Teil des Projekts ist, dass die Kinder das Zentrum verlassen, sobald sie einen Sponsor für ihre Ausbildung und Start-up-Kids für weiteres Wachstum und Möglichkeiten gefunden haben. Dieses Projekt ist eines der wirkungsvollsten Projekte, das angeboten wird. Es ist gut abgerundet und lässt einen großen Spielraum für sinnvolle freiwillige Beiträge.

Jetzt bewerben Jetzt anfragen

Programmanforderungen

Freiwillige Rollen und Verantwortlichkeiten

Die Mitarbeit in einem Freiwilligenprojekt zur Kinderbetreuung in Uganda bringt ein hohes Maß an Verantwortung und Engagement mit sich. Freiwillige werden in der Regel benötigt, um die folgenden Aufgaben auszuführen;

  • Kümmere dich um diese Kinder
  • Hilf im Unterricht mit
  • Schaffen Sie eine liebevolle und lustige Atmosphäre.
  • Helfen Sie Kindern beim Malen, unternehmen und arrangieren Sie Aktivitäten, machen Sie Kunst und basteln Sie, unterrichten Sie grundlegendes Englisch/Mathe/Französisch usw.
  • Verbringen Sie Zeit mit diesen Kindern und spielen Sie mit ihnen, um ihnen zu helfen und ihnen das Gefühl zu geben, erwünscht zu sein.
  • Binden Sie die Kinder in jede Aktivität oder Fähigkeit ein, die Sie besitzen, wie z. B. Tanzen, Singen, Malen.
  • Arbeite mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen und verbringe Zeit mit ihnen, spiele, organisiere, unterrichte und mache künstlerische und handwerkliche Aktivitäten, singe und tanze.

Zeitplan der Freiwilligenarbeit

Das Childcare Volunteer Program befindet sich in der Hauptstadt Kampala und die Unterkunft für dieses Projekt befindet sich entweder auf dem Gelände des Kinderbetreuungszentrums oder in einem nahe gelegenen Gästehaus. Der Zeitplan für die Freiwilligen bleibt wie folgt;

  • Sonntag - Ankunft in Uganda, Kampala
  • Montag - Eine Orientierungssitzung wird vom lokalen Koordinator durchgeführt, die Themenbereiche abdeckt; wie Sicherheit, Kultur, Sprache, Sehenswürdigkeiten, Verhalten, Essen und andere Vorschläge zu Unternehmungen in Uganda.
  • Dienstag bis Fr - Freiwilligenarbeit
  • Frühstück - ab 07:30 Uhr
  • Abfahrt zum Projekt - 09:00 Uhr
  • Arbeitszeiten im Praktikum - 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Mittagessen - ab 13:00 Uhr
  • Abendessen - ab 19:00 Uhr
  • Wochenenden - Frei, um die Stadt zu erkunden

Derselbe Freiwilligenarbeitsplan wird ab der zweiten Woche fortgesetzt

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass der Zeitplan je nach Projekt, an dem der Freiwillige teilnimmt, variieren kann.

Leben

Wenn Sie am Entebbe International Airport in der Nähe von Kampala ankommen, kümmern wir uns um alles, angefangen bei der Abholung vom Flughafen bis hin zur Unterkunft, Verpflegung und Betreuung vor Ort. Sie erhalten auch eine umfassende Informationsbroschüre vor der Abreise und andere Hilfestellungen, um sich auf das Leben in der Stadt vorzubereiten. Die Wohnmöglichkeiten für verschiedene Projekte in Uganda reichen von Gastfamilienunterkünften, Freiwilligenhäusern und Gästehäusern. Alle notwendigen Einrichtungen sind in der Unterkunft für einen komfortablen Aufenthalt der Freiwilligen vorhanden.

Flughafentransfer

Bei Ihrer Ankunft am Entebbe International Airport in der Nähe von Kampala holt Sie unser Koordinator ab und bringt Sie zu Ihrer Unterkunft. Falls Sie mit dem Auto anreisen oder bereits in Kampala sind, müssen Sie uns vorher informieren und die Abholung wird entsprechend arrangiert.

Unterkunft

Die Freiwilligen werden in einem Gästehaus untergebracht, das etwa 3-5 Autominuten und etwa 15-20 Gehminuten von der Geschäftsstadt Mukono Central in einer sehr bescheidenen Nachbarschaft entfernt liegt. Das Gästehaus liegt ganz in der Nähe von Einrichtungen wie Banken, Supermärkten, Hotels und Restaurants.

Das Gästehaus verfügt über eigenständige Zimmer, einen großen Speise-/Konferenzbereich, einen Aussichtsbereich/Gärten, Wassereinrichtungen vor Ort und gut verwaltete Einrichtungen von unserem lokalen Team in Uganda.

Zu den Einrichtungen, die den Freiwilligen zur Verfügung stehen, gehören westliche Toiletten und Duschen, Campingzelte zum Mieten, Wäscheservice gegen Aufpreis, Fahrräder zum Mieten und ein Wachmann.

Orientierung

Unser Programmkoordinator gibt Ihnen eine Orientierung über das Praktikum, den Nahverkehr, Einrichtungen rund um die Unterkunft und Notwendigkeiten wie Geldautomaten, Banken, Restaurants, Geschäfte, Apotheke, lokale Bräuche und Praktiken, Do's and Don'ts, Sicherheit und so weiter. Bitte zögern Sie nicht, dem Koordinator Fragen zu stellen, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Mahlzeiten

3 Mahlzeiten am Tag, dh Frühstück, Mittag- und Abendessen werden von Montag bis Freitag angeboten. Frühstück und Abendessen werden in der Unterkunft eingenommen, während das Mittagessen am Programmort bereitgestellt wird.

Das Frühstück umfasst Tee/Kaffee, Brot, Marmelade, Obst und ein Gericht (Eier, Haferbrei, French Toast, Müsli usw.).Das Mittagessen wird meistens von einheimischen Familien oder Gemeindemitgliedern zubereitet und besteht normalerweise aus Fleisch (Rind oder Huhn oder Fisch), Kartoffeln und Reis.
Unser Programmkoordinator kann Sie gelegentlich in ein lokales Restaurant zum Mittagessen einladen. Das Abendessen beinhaltet ein- bis zweimal pro Woche Gemüse, Fleisch, Reis, Mais usw.

Am Wochenende werden nur Frühstück und Abendessen angeboten. Zum Mittagessen können Sie in die guten lokalen Restaurants gehen. Der Programmkoordinator empfiehlt Restaurants und andere Aktivitäten für das Wochenende. Auch Wochenendausflüge können nach Rücksprache mit dem Koordinator und Ihren Mitstreitern angetreten werden.

Seien Sie immer vorsichtig mit lokalem Straßenessen, da es meistens kontaminiert oder halb gekocht ist oder aus ungesunden Bestandteilen besteht. Leitungswasser nicht direkt trinken. Zähneputzen mit Leitungswasser ist in Ordnung. Sie können abgepackte Wasserflaschen in einem Supermarkt zum Trinken kaufen.

Täglicher Transport

Die meisten Programmorte sind vom Programmort aus zu Fuß erreichbar, und in Fällen, in denen eine Reise erforderlich ist, werden die Freiwilligen abgeholt und entweder mit einem Boda-Boda (Motorrad) oder einem Jeep/Auto zurückgebracht.Keiner der Programmorte oder Nahversorger liegt im Umkreis von 5 – 10 Minuten zu Fuß von den Unterkünften entfernt.

Program Cost

Please Note: -An application fee of $199 is charged over and above the program fee as an application payment. (A 4% international banking fee is charged at the time of payment)

Wofür zahlen Sie?

  • Umfangreiche Vorab-Information
  • Abholservice vom Flughafen von Entebbe International Airport in Uganda
  • Rund um die Uhr Unterstützung unserer im Land Koordinator und Mitarbeiter vor Ort
  • Programmorientierung durch unsere im Land Programmkoordinator
  • Mahlzeiten
  • Unterbringung
  • Tropfen und Abholung von Ihrer Unterkunft, um die Platzierung (wenn die Platzierung außerhalb zu Fuß zu erreichen)
  • Certificate Of Completion (Upon Request)

Was ist NICHT enthalten?

  • International / Domestic Flugkosten
  • Visa-Gebühren
  • Versicherung (kann bei uns zu einem symbolischen Preis erworben werden)
  • Kosten für Impfungen
  • Lokaler Transport und persönliche Ausgaben
  • Flughafentransfer beim Abflug
  • Ausflüge in die Umgebung und Wochenendtouren (durch unser Reisebüro gebucht werden)

Programm Termine

Months 2022 2023
January 0216 0822
February 0620 0519
March 0620 0519
April 0317 0216
May 0115 0721
June 0519 0418
July 0317 0216
August 0721 0620
September 0418 0317
October 0216 0115
November 0620 0519
December 0418 0317

Verfügbar Füllen Schnell Nicht verfügbar Vergangenheit Datum

 

 

FAQ's

Häufig gestellte Fragen Anwendung und Programmdetails

Es wird empfohlen, sich für die Projekte zu bewerben, sobald die Freiwilligenarbeits-/Reisedaten feststehen, da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen. Die Bewerbungsgebühr gilt für ein ganzes Jahr und kann zur rechtzeitigen Bestätigung des Studienplatzes vor dem gewünschten Freiwilligenjahr eingereicht werden. Sobald Sie die Reisedaten festgelegt haben, empfehlen wir Ihnen, sich für das Programm zu bewerben und Ihren Platz zu behalten. Wir halten uns an die First-Come-First-Serve-Politik.

In der Regel dauert es etwa 10-12 Werktage, bis der Antrag bearbeitet und die Platzierung bestätigt wird. Nachdem wir Ihren Lebenslauf und Ihre Dokumente überprüft haben, wird Ihre Buchung bestätigt und die Buchungsbestätigung in Ihrem „Mein Konto“ aktualisiert und Sie können die Informationen in Ihrem Konto einsehen. Die Annahme des Antrags hängt von der Verfügbarkeit von Plätzen im Projekt sowie den Zulassungskriterien des Programms (Alter, Fähigkeiten und Erfahrungen usw.) ab.

Nachfolgend sind die notwendigen Voraussetzungen für die Teilnahme an den Freiwilligenprojekten in Uganda aufgeführt:
Freiwillige müssen zum Zeitpunkt der Teilnahme am Projekt 17 Jahre oder älter sein.
Freiwillige, die dem medizinischen Freiwilligenprojekt beitreten, müssen entweder Vormediziner, Mediziner oder Krankenpflegestudenten sein oder andere Qualifikationen im medizinischen und pflegerischen Bereich besitzen. Auch medizinisches Fachpersonal wie Ärzte und Krankenschwestern sind herzlich eingeladen, an dem Programm teilzunehmen.
Freiwillige müssen offen und flexibel sein, um in einer neuen und anderen Umgebung zu arbeiten.
Der Freiwillige sollte Energie und Enthusiasmus mitbringen, um etwas zu bewirken.
Ein sauberer krimineller Hintergrundprüfbericht für Teilnehmer, die an Kinderbetreuungs- und Unterrichtsprojekten teilnehmen, ist erforderlich.
Die Teilnehmer müssen bei guter Gesundheit sein.

Ja, Sie können gerne als Teil einer Gruppe am Uganda-Freiwilligenprogramm teilnehmen. Wir heißen Familien, Freunde, Schüler, Colleges/Universitäten und Unternehmensgruppen herzlich willkommen, sich gemeinsam freiwillig im Uganda-Programm zu engagieren.

Ja, auf jeden Fall können Sie das, da wir glauben, dass jeder Teilnehmer etwas Neues in das Projekt einbringt. Wenn Sie noch keine Vorkenntnisse haben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bei uns durchzustarten. Wir machen internationale Freiwilligenarbeit einfach – unsere Möglichkeiten für Freiwilligenarbeit im Ausland bieten Ihnen nicht nur umfassende Unterstützung, sondern sind auch sehr erschwinglich.

Ja, wir stellen Ihnen das Zertifikat nach erfolgreichem Abschluss Ihres Programms aus. Das Zertifikat wird auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

Volunteering Solutions bietet Projekteinsätze in den Vororten der Hauptstadt Kampala und in und um die Stadt Mukono an, die etwa 30 km von Kampala entfernt liegt.

Interessierte Teilnehmer, die in der Stadt Mukono arbeiten, können auch Jinja, die Quelle des Nils, besuchen.

Alle Freiwilligen müssen am Startdatum des Programms, dh am Sonntag, am Entebbe International Airport ankommen.
Unser Koordinator/Vertreter vor Ort holt Sie vom Flughafen ab und bringt Sie zur Unterkunft. Unser Koordinator vor Ort gibt Ihnen eine Orientierung über das Programm, die Platzierung, die Unterkunft, die Einrichtungen rund um die Unterkunft und die Platzierung, die örtlichen Gepflogenheiten, die Sicherheit usw. Sobald Sie sich mit der Unterkunft und der Umgebung vertraut gemacht haben, können Sie sich eine Weile entspannen.

Wenn Sie bereits in Kampala sind oder auf dem Landweg in Kampala ankommen, geben Sie uns bitte die notwendigen Details wie Ihre Telefonnummer und Ankunftszeit/-ort an, damit wir uns koordinieren/arrangieren können. für die Abholung.

Freiwillige arbeiten je nach Programm in der Regel 4 bis 6 Stunden am Tag. Sie haben Wochenenden frei, damit Sie am Wochenende reisen können. Freiwillige müssen jedoch flexibel und aufgeschlossen sein und verstehen, dass sich auch die Arbeitsanforderungen zu bestimmten Anlässen ändern können.

Flüge und Visa

Alle Teilnehmer, die nach Uganda reisen, können ein Visum erhalten, indem sie bei der ugandischen Botschaft/Hochkommission in ihrem Wohnsitzland einen Antrag stellen. Bürger einiger Länder können das Visum auch bei der Ankunft erhalten. Bitte konsultieren Sie die ugandische Botschaft / High Commission für weitere Informationen. Teilnehmer können auch ein E-Visum für Uganda beantragen. Um ein E-Visum zu beantragen, klicken Sie hier.

Der Entebbe International Airport in der Nähe von Kampala ist gut mit den meisten Fluggesellschaften aus der ganzen Welt verbunden.

Die wichtigsten Fluggesellschaften, die Uganda an- und abfliegen, sind KLM Royal Dutch Airlines, Turkish Airlines, Emirates, Qatar Airways, Kenya Airways, Etihad Airways, Lufthansa, Delta Airlines und Air France.

Gesundheit und Sicherheit

Uganda ist eines der Entwicklungsländer in Ostafrika. Die Menschen in Uganda sind sehr herzlich und gastfreundlich. Im Allgemeinen ist Uganda ein sicheres Reiseziel.

Sie erhalten Sicherheitsvorkehrungen und Anweisungen vom lokalen Koordinatorenteam während der Orientierung sowie in Ihrem Handbuch vor der Abreise, nachdem Sie ein eingeschriebener Teilnehmer geworden sind. Allerdings muss man die örtlichen Gepflogenheiten berücksichtigen und den örtlichen Gepflogenheiten folgen.

Allen Teilnehmern wird empfohlen, vor der Reise nach Uganda ihren Haus- oder Reisearzt zu konsultieren. Klicken Sie hier, um die allgemeine Liste der für Ihre Reise nach Uganda empfohlenen Impfungen anzuzeigen.

Ja, für alle Teilnehmer ist der Abschluss einer gültigen Reisekrankenversicherung für ihre Reise obligatorisch. Freiwillige haben die Möglichkeit, eine Reise- und Krankenversicherung gegen einen geringen Aufpreis bei Volunteering Solutions abzuschließen. Um unseren Teilnehmern die beste Option zu bieten, bieten wir in Zusammenarbeit mit einem führenden Versicherungsanbieter einen umfassenden Versicherungsschutz an.

Wenn Sie bereits eine gültige Reise- und Krankenversicherung haben, können Sie uns eine Kopie davon per E-Mail senden. Es wird auch empfohlen, die Versicherungsdokumente während Ihrer Reise mitzubringen.

Unterkunft und Wohnen

Freiwillige in Uganda werden entweder bei einer Gastfamilie oder in einem Freiwilligenhaus untergebracht (je nach Verfügbarkeit). Sie können uns Ihre Präferenz mitteilen und wir werden unser Bestes tun, um Sie unterzubringen. Es handelt sich um eine Gemeinschaftsunterkunft. Die Unterkunft verfügt über alle grundlegenden Einrichtungen, die unseren Teilnehmern einen komfortablen und sicheren Aufenthalt gewährleisten.

Im Waisenhausprojekt kann auch eine Unterbringung in den Projekträumlichkeiten erfolgen.

Die Teilnehmer erhalten 3 Mahlzeiten pro Tag, dh Frühstück, Mittag- und Abendessen, von Montag bis Freitag. Frühstück und Abendessen würden in der Unterkunft eingenommen, während das Mittagessen am Programmort bereitgestellt würde. Das Frühstück umfasst Tee/Kaffee, Brot, Marmelade, Obst und ein Gericht (Eier, Haferbrei, French Toast, Müsli usw.). Das Mittagessen wird meistens von einheimischen Familien oder Gemeindemitgliedern zubereitet und besteht normalerweise aus Fleisch (Rind oder Huhn oder Fisch), Kartoffeln und Reis. Gelegentlich führt Sie der Programmkoordinator zum Mittagessen in ein lokales Restaurant. Das Abendessen beinhaltet Gemüse, Fleisch (ein- oder zweimal pro Woche), Reis, Mais usw.

Am Wochenende werden Frühstück und Abendessen in der Unterkunft bereitgestellt.Zum Mittagessen können Sie einige lokale Restaurants ausprobieren. Der Programmkoordinator führt Sie gerne zu den Restaurants oder Imbissen. Wenn Sie eine Tour machen, können Sie dort in einem lokalen Restaurant zu Mittag essen.

Seien Sie immer vorsichtig mit lokalem Straßenessen, da es meistens kontaminiert oder halb gekocht ist oder mit ungesunden Bestandteilen hergestellt wird. Es wird nicht empfohlen, Leitungswasser direkt zu konsumieren, aber für Reinigungszwecke wie Zähneputzen ist Leitungswasser in Ordnung. Sie können abgepackte Wasserflaschen in einem Supermarkt zum Verzehr kaufen.

Ja, aber Sie müssen uns im Voraus informieren und auch etwaige Ernährungsbedürfnisse in Ihrem Antragsformular erwähnen.

Ihr Programmkoordinator oder ein Mitglied des lokalen Koordinierungsteams bringt Sie zu Ihrem Praktikum und stellt Sie allen vor, nachdem Sie eine grundlegende Orientierung über das Programm, seine Umgebung und andere Einrichtungen rund um den Standort erhalten haben. Am Programmort wird ein stellvertretender Programmkoordinator anwesend sein.

Wenn der Programmort von Ihrer Unterkunft aus zu Fuß erreichbar ist, brauchen Sie sich um den Transport keine Sorgen zu machen. Falls der Programmort etwas weiter von Ihrer Unterkunft entfernt ist, pendeln Sie mit einem Auto oder Boda-Boda (Motorrad) hin und her.

Abhängig von Ihrem Projekteinsatz haben Sie die Abende und die Wochenenden frei, um zu reisen und den Ort zu erkunden. In der Freizeit an Wochentagen können Sie einen Spaziergang zum Hauptmarkt unternehmen und einige der guten Restaurants erkunden. Wir empfehlen jedoch, nicht nach 19:00 Uhr draußen zu bleiben.

An den Wochenenden können Sie Wochenendausflüge wie die Quelle des Nils in Jinja oder einen Besuch im Zoo von Entebbe oder einen Ausflug zum Äquator unternehmen. Es gibt auch Safari-Touren. Bitte wenden Sie sich an unseren Reiseschalter, um weitere Informationen zu erhalten und die Ausflüge zu buchen.

Wir empfehlen, bequeme Kleidung wie T-Shirts, Sweatshirts, Jeans, Röcke usw. mitzubringen. Da die Region in der Nähe des Äquators liegt, sind leichte Schauer ziemlich häufig und die Nächte sind etwas kälter, daher wäre es eine gute Idee, eine Jacke mitzunehmen Hauptidee ist, bequem und bescheiden gekleidet zu sein.

Das Land hat andere Bräuche und Traditionen und es ist immer eine gute Idee, respektvoll mit ihrem Glauben umzugehen und den lokalen Bräuchen zu folgen. Sportschuhe oder Sandalen, grundsätzlich bequemes Schuhwerk muss dabei sein.

Ihre Programmgebühr deckt nicht Ihre persönlichen Ausgaben. Sie müssen für Ihre persönlichen Ausgaben wie Mineralwasser, Nahverkehr, Telefon, Einkaufen, Besichtigungen usw. selbst sorgen. Sie sollten jedoch ungefähr 40 bis 50 US-Dollar pro Woche für Ihre grundlegenden persönlichen Ausgaben mit sich führen. Dieser Betrag kann variieren und Sie benötigen einen höheren Betrag, wenn Sie sich für Wochenendausflüge außerhalb der Stadt entscheiden. Die Hin- und Rückfahrt zum Flughafen kostet je nach Standort etwa 40 bis 50 US-Dollar.

Sie können bei Ihrer Ankunft am Flughafen Entebbe etwas Geld wechseln. Sie können auch Geld in einer der Banken in der Nähe Ihrer Unterkunft oder Ihres Programmorts wechseln. Wir empfehlen, keine großen Beträge in einer einzigen Transaktion zu wechseln. Stattdessen empfehlen wir Ihnen, das Geld je nach Bedarf nach 3-4 Tagen zu wechseln. Es gibt auch ein sehr gutes Netzwerk von Geldautomaten.

Sie können eine lokale SIM-Karte auf dem lokalen Markt erhalten. Sie können es in einem Geschäft des Unternehmens oder in jedem Geschäft erhalten, das Prepaid-SIM-Karten verkauft. Sie müssen Ihren Reisepass vorzeigen. Airtel und MTN sind die führenden Telekommunikationsanbieter. Es gibt Internet-/Cyberzentren im Hauptmarkt, wenn Sie im Internet surfen möchten.

Eine Verbindung mit der Vergangenheit Volunteers

Wir ermutigen Freiwillige, sich mit ehemaligen Programmteilnehmern von Volunteering Solutions und anderen Programmteilnehmern, die an unseren Projekten teilnehmen, in Verbindung zu setzen. Es wird empfohlen, der Facebook-Seite oder Facebook-Gruppe von Volunteering Solutions beizutreten, um mit anderen Teilnehmern zu kommunizieren.

Um Alumni-Interviews früherer Teilnehmer zu lesen, besuchen Sie den Abschnitt " Treffen Sie einen Freiwilligen " auf unserer Website.

Andere Programme in Uganda

Hast du eine Frage? Schreib uns



Close

Change Country?

Looks like you're from United Kingdom/Europe. Visit our UK/Europe Website for a better viewing experience and to view prices in GBP.