contact_support
2 Wochen spezielles Freiwilligenprogramm in Costa Rica
2 Wochen spezielles Freiwilligenprogramm in Costa Rica

Various, Costa Rica

2 Wochen spezielles Freiwilligenprogramm in Costa Rica

Höhepunkte der Reise

  • Fantastisches 2-wöchiges Spezial-Freiwilligenprogramm, das das Beste aus Arbeit und Reisen kombiniert
  • Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, Mutter Natur in Santa Barbara näher zu kommen
  • Helfen Sie bei der Zubereitung lokaler Mahlzeiten für Kinder in der „Barrio Jesús-Suppenküche“
  • Arbeit für das Strandschutz- und -restaurierungsprojekt
  • Genießen Sie einen Wochenendausflug zum majestätischen Vulkan Poás
  • Machen Sie sich bereit für einen Adrenalinstoß bei der Zipline-Tour im tropischen Regenwald
  • Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, auf einem Pfad zur wunderschönen Botos-Lagune zu wandern
  • Treffen Sie begeisterte Reisende aus verschiedenen Teilen der Welt

Überblick

Überblick

Seien Sie Freiwilliger bei der fantastischen „2-wöchigen Spezial-Voluntour“ in Costa Rica und erleben Sie das Beste, was das „Land der Ticos“ für Sie bereithält! Perfekt für Studenten, die eine erfahrungsorientierte Lernreise suchen, sowie für Rucksacktouristen und Reisende, die beim Erkunden Costa Ricas etwas bewegen möchten – dieses Programm ist definitiv die beste Option für alle.

Arbeiten Sie ehrenamtlich in einer Kindertagesstätte, verbringen Sie wertvolle Zeit mit den Kindern und unterstützen Sie das Personal bei den täglichen Aktivitäten. Als verantwortungsbewusster Reisender können Sie sich an der Strandreinigung beteiligen und die Umwelt schützen. Ansonsten bleibt Ihnen genügend Zeit, den Strand zu erkunden und Ihren Adrenalinspiegel in die Höhe zu treiben, während Sie durch die Baumkronen kreisen und die Frische genießen!


Programmvoraussetzungen

Programmvoraussetzungen

Freiwillige müssen zum Zeitpunkt der Teilnahme am Projekt 17 Jahre oder älter sein. Sie müssen aufgeschlossen und flexibel sein, um in einer neuen und anderen Umgebung zu arbeiten. Der Freiwillige sollte Energie und Enthusiasmus mitbringen, um etwas zu bewirken. Die Teilnehmer müssen zum Zeitpunkt der Teilnahme am Programm fit und gesund sein und sollten bereit sein, im Freien zu arbeiten und sich die Hände schmutzig zu machen. Teilnehmer des Programms sollten ein ausgeprägtes Interesse und eine Liebe zum Umweltschutz sowie zur Arbeit mit Kindern mitbringen. Die Teilnehmer sollten keine kriminellen Verurteilungen haben und einen einwandfreien kriminalpolizeilichen Hintergrundbericht vorlegen.


Zeitplan für die Freiwilligenarbeit

Zeitplan für die Freiwilligenarbeit

  • Dauer: 2 Wochen
  • Anreise: Sonntag
  • Projekt: Interkulturelle & ökologische Projekte
  • Arbeitstage: Montag – Freitag – 5 Tage die Woche, 4-6 Stunden am Tag
  • Wochenenden: Reisen/Besichtigungen im Preis inbegriffen


Zeitplan

Zeitplan

Tag 1, Sonntag: Abholung vom Flughafen San José und Transfer zum Volunteers‘ House & Hostel zum Auspacken und Ausruhen.

Tag 2, Montag: – Kurze Orientierung, beginnend beim Jesús Soup Kitchen Project und Stadtrundgang durch Santa Bárbara am Nachmittag.

Tage 3 – 6: Kinderbetreuungsprogramm
Unsere Sozialprojekte zielen darauf ab, zur Entwicklung der ärmsten Familien unserer Bevölkerung beizutragen, vor allem in armen ländlichen Gebieten und marginalisierten städtischen Gebieten, um ihnen eine ganzheitliche menschliche Entwicklung zu ermöglichen, die sich in besseren Lebensbedingungen im Einklang mit der Natur niederschlägt. Freiwillige werden im Pequeñas Sonrisas Childcare Center arbeiten und dabei helfen, sich um Säuglinge und Kinder zu kümmern, den Ort zu reinigen, Geschirr zu spülen und mit den Kindern zu teilen, die in diese NGO gehen, um vielleicht ihre einzige Mahlzeit am Tag zu bekommen. In dieser ersten Woche werden Sie von Montag bis Freitag täglich vier Stunden helfen. Sie kümmern sich um diese Kinder und geben ihnen Liebe und Aufmerksamkeit. Darüber hinaus unterstützen Sie die Mitarbeiter des Projekts.

Tage 9 – 13: Umweltprogramm am Strand von Jacó

  • Strandreinigung und Recycling-Aktion jeden Montag- und Mittwochmorgen.
  • Freiwillige sammeln Müll am ganzen Strand auf und entsorgen ihn in speziellen Müllcontainern. Bitte bedenken Sie, dass Sie wegen der ultravioletten Strahlen nicht vier Stunden am Strand arbeiten können. Freiwillige trennen und recyceln den Müll, den sie am Strand gesammelt haben.
  • Wiederaufforstungsprogramm jeden Dienstag- und Donnerstagmorgen.
  • Freiwillige werden Strandmandelbäume suchen, einsammeln und im „Gewächshaus“ platzieren. Diese Bäume sind die Hauptnahrung der Großen Scharlacharas.
  • Jeden Freitagmorgen der Gemeinschaft helfen. Optional und wenn Sie von Montag bis Donnerstag nicht 5 Stunden pro Tag gearbeitet haben.
  • Freiwillige arbeiten in verschiedenen Projekten in der Gemeinde mit, zum Beispiel beim Malen von Wandgemälden, bei der Arbeit auf dem Spielplatz oder dem Fußballplatz, bei der Arbeit in den örtlichen Gemeindegebäuden usw.

Tag 14, Samstag: Auf Wiedersehen Costa Rica.
Den letzten Tag können Sie damit verbringen, sich von Costa Rica zu verabschieden und einzukaufen oder weiter durch das Land zu reisen. Dies ist Ihr letzter Morgen im Volunteers' House & Hostel.

Wochenendtouren

Tag 7, Samstag: Tour zum Vulkan Poás: Beim Aufstieg auf den Berg kommen wir an Kaffeeplantagen sowie Farn-, Blumen- und Erdbeerfarmen vorbei, die für ein wunderschönes Spektrum an Farben und Eindrücken sorgen.

Es gibt einen spürbaren Temperatur- und Vegetationswechsel, der uns auf das Vergnügen des üppigen Nebelwaldes des Vulkans Poas vorbereitet.
Der Vulkan Poás ist ein aktiver, 2.708 Meter hoher Stratovulkan. Der Krater des Vulkans ist über 1,6 Kilometer breit und 320 Meter tief. Seit 1828 ist er 40 Mal ausgebrochen, darunter im April 2017.

Am Vulkan haben wir Zeit, den beeindruckenden Hauptkrater mit seinen Schwefelfumarolen zu bewundern und auf einem Pfad zur wunderschönen Botos-Lagune zu wandern, während wir etwas über die verschiedenen Ökosysteme im Park erfahren. Genießen Sie Ihren Tag am größten aktiven Geysir der Welt.

Tag 8, Sonntag: Canopy Adventure am Vulkan Barva. Ziplining am Morgen und Transfer zum Strand von Jacó am späten Nachmittag.
Unsere Reise beginnt mit einer frühen Abholung um ca. 8 Uhr an Ihrem Standort. Von dort werden Sie zu unserem Operations Center in San Jose de la Montana, Heredia, gebracht. Nach der Anmeldung und Benutzung der Toiletten rüsten unsere Guides Sie mit einem professionellen Klettergurt, einer Seilrolle, Lederhandschuhen und einem Helm für das Abenteuer aus. Sobald die Ausrüstung angelegt ist, steigen wir wieder in unser Transportmittel und fahren eine kurze Strecke (1/2 Meile) den Hügel hinauf. Während dieser letzten Fahrt können wir etwas über die Zypressenplantage und ihre Bewirtschaftung erfahren.

Sobald wir den Gipfel des Hügels erreicht haben, führen unsere Guides eine „Sicherheitseinweisung“ durch, in der alle Zweifel hinsichtlich der ordnungsgemäßen Verwendung der Ausrüstung, der richtigen Position zum Fahren auf den Kabeln und der Funktionsweise des kaputten Systems geklärt werden. Bei diesem Abenteuer müssen Sie einfach nur die Fahrt genießen.

Nach der Sicherheitseinweisung wandern wir in den Primärwald. Auf dem Weg zur ersten Plattform halten wir an, um mehr über den Nebelwald zu erfahren. Am Ende dieser Naturwanderung stehen wir am Fuß einer Treppe, die uns an einer riesigen Eiche entlang in den oberen Teil des Waldes führt. Sobald wir die erste Plattform erreicht haben, nutzen wir die Schwerkraft, um uns fortzubewegen.


Leben

Living

Als internationale Organisation versuchen wir sicherzustellen, dass unsere Freiwilligen den Komfort und die Flexibilität erhalten, die sie suchen. In Bezug auf Abholung vom Flughafen, Aufenthalt, lokale Reisen oder Arbeit und sogar Stadtrundfahrten helfen wir unseren Freiwilligen und erleichtern ihnen alles.

Flughafentransfer

Die Freiwilligen werden vom lokalen Koordinator oder Vertreter vom San Jose International Airport abgeholt. Diejenigen Freiwilligen, die auf dem Landweg anreisen oder bereits in Costa Rica sind, werden an einem vorher vereinbarten Treffpunkt abgeholt.

Unterkunft

Als Freiwilliger für das „2-Wochen-Sonderprogramm“ arbeiten Freiwillige in zwei verschiedenen Städten, Heredia in der ersten und Jacó in der zweiten. Jaco ist etwa 100 Kilometer von Heredia entfernt und alle Freiwilligen werden entsprechend nach der ersten Woche versetzt. Während ihres Aufenthaltes in Heredia werden die Teilnehmer bei einer Gastfamilie untergebracht. In Jaco wird die Unterkunft in einer Lodge oder einem Gästehaus zur Verfügung gestellt. Sie haben Ihr eigenes Zimmer oder teilen es mit anderen Freiwilligen.

Orientierung

Alle Freiwilligen erhalten ab dem Startdatum ihres Projekts eine Orientierung.Die Orientierung wird von den Mitarbeitern vor Ort durchgeführt und behandelt Themen wie costaricanische Bräuche, Regeln und Erwartungen, Sicherheit und Einführung in Ihr Projekt und Ihre Platzierung.

Mahlzeiten

Die Freiwilligen erhalten täglich zwei warme Mahlzeiten im Haus der Gastfamilie in Heredia sowie in Jaco. Die lokale Küche Costa Ricas ist eine Mischung aus Küchen aus verschiedenen Teilen der Welt. Übliche Lebensmittel sind Reis, Gemüse, Bohnen, Schweinefleisch, Fleisch, Huhn usw.

Während Ihrer Freizeit

Freiwilligen steht es frei, in ihrer Freizeit Orte zu besuchen und zu besichtigen oder einzukaufen. Sie können die lokalen Märkte erkunden oder zu den Stränden reisen, die an den Wochenenden besucht werden können. Das Land bietet unvergleichliche Naturschönheiten, aktive Vulkane, Regenwälder und eine große Auswahl an Nationalparks und Ökotourismus. Darüber hinaus hat Costa Rica über 1.000 Meilen von wunderschönen weißen und schwarzen Sandstränden. Besuchen Sie diese Dinge, die Sie in Ihrer Freizeit tun können .


Termine

Termine

2024

2025

January

14

28

February

04

18

March

04

18

April

01

15

May

06

20

June

03

17

July

01

15

August

05

19

September

02

16

October

06

20

November

04

18

December

02

January

12

26

February

02

16

March

02

16

30

April

06

20

May

04

18

June

01

15

July

06

20

August

03

17

September

07

21

October

05

19

November

02

16

December

07

21

Past Date

Available

Unavailable

Filling Fast


Kosten

Kosten

2 Weeks $949

Please Note: -An application fee of $229 is charged over and above the program fee as an application payment. (A 5% international banking fee is charged at the time of payment)

What are you Paying for?

  • Certificate Of Completion (Upon Request)

What's NOT included?


Bewertungen

Bewertungen

Jetzt bewerben Jetzt anfragen

Häufig gestellte Fragen

FAQ's Application and Program Details

Flights and Visa

Health and Safety

Accommodation and Living

Connect with Past Volunteers

Haben Sie noch Fragen?

Wir sind immer für Sie da.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wie es für Sie am besten ist.