• REISE-UPDATE: Wir haben geöffnet! Programmwiedereröffnung Updates und Antworten auf Ihre Fragen zu COVID-19 und unsere flexiblen Buchungsrichtlinien.

Volunteering Solutions bietet eine große Auswahl an erschwinglichen und spannenden Projekten in Kambodscha für Schüler und Studenten sowie für Gap-Year-Reisende und Rucksacktouristen.Die Teilnehmer können sich auch für das Teaching English Project, Childcare Volunteering oder das NGO Support Project in Phnom Penh entscheiden. Medizinstudenten, Krankenpflege- und Medizinstudenten können am Medical Volunteering Program teilnehmen, um sich mit der Arbeit in einem internationalen Umfeld vertraut zu machen. Erkunden Sie die Schönheit des Landes und erfahren Sie mehr über den Lebensstil und die Kultur der Einheimischen, wandern Sie durch die Ruinen von Angkor Wat und genießen Sie die Schönheit Kambodschas.

Bist du bereit, dich in Kambodscha als Freiwilliger zu engagieren und den Bedürftigen zu helfen?

Apply Now Enquire Now
    Kambodscha - Schnelle Fakten
  • Startdaten : Das ganze Jahr über
  • DAUER : 2-24 Wochen
  • Programmstandort : Phnom Penh
  • MINDESTALTER : 18 Jahre+
  • Zertifikat – Wird nach Abschluss des Programms angeboten
red-dot
Felix
Felix Program Country: Cambodia
Program: Childcare
quotes-left

Einfach anzuwenden und zu verwalten, große Auswahl an Zielen und Arten der Freiwilligenarbeit, ich war auch begeistert von der Flexibilität bei Länge und Terminen. 100% empfehlenswert!

quotes-right

Verfügbare Projekte in Kambodscha

NGO-Unterstützungsprogramm Phnom Penh | Gemeindeentwicklung
  • 5-24 Weeks
  • 18 Jahre+

Arbeite ehrenamtlich bei einer lokalen NGO in Kambodscha, um die kambodschanische Zivilgesellschaft und Gemeinschaft zu unterstützen. Zu den...


Englischunterrichtsprogramm Phnom Penh | Lehren
  • 2-24 Weeks
  • 18 Jahre+

Arbeite ehrenamtlich, um einheimischen Kambodschanern Englisch beizubringen, arbeite in örtlichen Schulen/Ausbildungszentren und assistiere...


Kinderbetreuungsprogramm Phnom Penh | Kinderbetreuung
  • 2-24 Weeks
  • 18 Jahre+

Das Freiwilligenprojekt für die Kinderbetreuung in Kambodscha gibt Ihnen die Möglichkeit, mit Kindern zu arbeiten, sie zu unterrichten und zu...


Medizinisches Ehrenamt Phnom Penh | Medizinisches Volunteering
  • 2-24 Weeks
  • 18 Jahre+

Das Medical Volunteering Project in Kambodscha ist speziell für Medizinstudenten oder Praktiker konzipiert, die nach einer internationalen...


Erkunden Sie die Schönheit des Landes und erfahren Sie mehr über den Lebensstil und die Kultur der Einheimischen. Volunteering Solutions kann tolle Wochenendtouren für Teilnehmer arrangieren, die mit den lokalen Koordinatoren auf Erkundungstour gehen möchten. Erkunden Sie Phnom Penh und besuchen Sie die Killing Fields und die Museen, die Ihnen die dunkle Vergangenheit Kambodschas erzählen.

Sie können auch eine Mekong River Cruise machen.Sie können auch für das Wochenende nach Siem Reap aufbrechen und die Tempelanlage von Angkor erkunden. Außer Siem Reap und Phnom Penh können Sie auch nach Sihanoukville reisen, einer Küstenstadt in Kambodscha, die sich perfekt für einen entspannenden Wochenendausflug eignet.

2 Tagesausflug nach Siem Reap
Angkor Wat Sie wollten schon immer die Ruinen von Angkor Wat aus dem Jahr 900 n. Chr. Erkunden und bestaunen. Gehen Sie die zerbrochenen Mauern hinunter und bewundern Sie die Schönheit der Schnitzereien, tauchen Sie ein in die Aura des Buddhismus und Hinduismus, lassen Sie sich von der Schönheit von Bayon beeindrucken und machen Sie Ihre perfekte Aufnahme in Ta Prohm. Sie können auch eine Bootsfahrt auf dem Fluss Tonle Sap unternehmen und sehen, wie die Menschen auf den schwimmenden Dörfern leben.

Tagesausflüge in Phnom Penh
Auch in der Stadt Phnom Penh gibt es so viel zu entdecken, dass man die Wochenenden eigentlich gut nutzen kann! Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Besuch der Killing Fields - Choeung Ek, einem Ort, an dem in den 1970er Jahren Millionen von Kambodschanern getötet wurden.Nehmen Sie an der audiogeführten Tour teil und lernen Sie die dunkle Vergangenheit des Landes bis ins kleinste Detail kennen. Von dort aus gehen Sie zum S21 Museum und dann zum Nationalmuseum. Am Abend besuchen Sie den Königspalast und die Silberpagode.

Wochenendausflug nach Sihanoukville
Wenn Sie sich zwischen Ihrem Freiwilligenaufenthalt nach den Stränden sehnen, können wir einen Wochenendausflug nach Sihanoukville für Sie arrangieren! Es ist nur etwa 4 Stunden Busfahrt von Phnom Penh entfernt und Sie werden von weißen Sandstränden und türkisfarbenem Wasser begrüßt.

Flusskreuzfahrt auf dem Mekong
Mekong Fluss Es gibt keinen besseren Weg, Kambodscha – das Land der Tempel – zu erkunden, als eine Mekong-Flusskreuzfahrt zu unternehmen. Steigen Sie auf eine Kreuzfahrt und bestaunen Sie das Stadtbild, während Sie durch Phnom Penh fahren, und langsam ändern sich die Ansichten, wenn Sie sich nach außen bewegen. Es wäre ein perfekter Tagesausflug, und Sie können sich an Bord dem köstlichen Geschmack von Amok und gedämpftem Reis hingeben.

Wenn Sie noch etwas anderes auf Ihrer Wunschliste haben oder vorhaben, einen der oben genannten Orte zu erkunden, können Sie sich einfach an unsere Reiseexperten wenden, die Sie bei der Planung Ihrer Wochenendtouren besser unterstützen können. Senden Sie uns eine E-Mail an [email protected] und erwähnen Sie Ihre Auswahl an Wochenendabenteuern, und wir werden uns um Ihre Bedürfnisse kümmern.

Volunteer in Cambodia - Faq's

FAQ's - Cambodia


Häufig gestellte Fragen Anwendung und Programmdetails

Es gibt keine Frist für die Registrierung Ihres Programms. Da wir jedoch in unseren Programmen nur begrenzte Plätze zur Verfügung haben und wir normalerweise nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ vergeben, empfehlen wir allen Freiwilligen dringend, ihre Programme rechtzeitig zu buchen. Wir haben Freiwillige, die ihre Programme sogar ein Jahr im Voraus buchen. Es ist daher eine gute Idee, das Programm so früh wie möglich zu buchen und Ihren Platz zu reservieren. Wir erlauben Freiwilligen auch, ihre Programmdaten zu ändern, wenn sie uns vor 45 Tagen vor Beginn des Programms informieren.

Nachdem Sie Ihre Bewerbung abgeschlossen haben, wird Ihr personalisiertes „Mein Konto“ aktiviert. Sie müssen Ihren Lebenslauf zusammen mit Ihrem Foto in dasselbe hochladen. Unser Backend-Team und die Vermittlungsseite benötigen etwa 10-12 Tage, um Ihre Bewerbung zu prüfen. Nachdem wir Ihren Lebenslauf und Ihre Dokumente überprüft haben, wird Ihre Buchung bestätigt und in Ihrem „Mein Konto“ aktualisiert. Einige Projekte erfordern eine obligatorische Überprüfung des kriminellen Hintergrunds, und dies wird in den Projektinformationen Ihres Programms erwähnt. Die Genehmigung Ihres Antrags hängt von Ihrer Qualifikation und den Zulassungskriterien für das jeweilige Projekt ab.

In Kambodscha beträgt die Mindestdauer unserer Programme 2 Wochen. Freiwillige, die sich für das NGO-Unterstützungsprogramm entscheiden, müssen für eine Mindestdauer von 5 Wochen teilnehmen.

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, wenn du zu deinem Projekteinsatz in Kambodscha kommst.

Teilnehmer, die am Waisenhaus- und Lehrprojekt eingeschrieben sind, müssen ebenfalls einen kriminalpolizeilichen Überprüfungsbericht vorlegen.

Freiwillige müssen offen und flexibel sein, um in einem neuen und anderen Umfeld zu arbeiten. Kambodscha ist ein Land mit unterschiedlichen Kulturen und Traditionen, obwohl es modernisiert ist, aber die kulturellen Empfindlichkeiten müssen berücksichtigt werden, bevor man sich hier freiwillig meldet.

Freiwillige sollten energisch und enthusiastisch sein, etwas zu bewegen.

Muss bei guter Gesundheit sein.

Freiwilligenarbeit in einer Gruppe ist immer eine gute Idee und wird dringend empfohlen. Wir empfehlen unseren Freiwilligen, mit ihren Kollegen, Freunden oder Familien zu kommen.

Freiwilligenarbeit in einer Gruppe verbessert die Produktivität und ist auch sicher, wenn Sie nach der Arbeit Sightseeing machen. Außerdem können wir spezielle Gruppenprogramme für Gruppen ab 5 Personen entwerfen. Unsere Programme sind so konzipiert, dass sie sicher und erschwinglich sind und den Freiwilligen eine großartige Gruppenerfahrung bieten.

In unserer mehr als 12-jährigen Erfahrung haben wir Freiwilligenprogramme für Studentengruppen – College-Gruppen, Universitätsgruppen, Highschool-Gruppen, Gruppen von Familien, Gruppen von Paaren sowie eine Gruppe von Kollegen – ermöglicht und unterstützt.

Die Programme in Kambodscha beginnen am 1. und 3. Montag jedes Monats und die Teilnehmer müssen am Sonntag davor anreisen.

Die Freiwilligen werden vom internationalen Flughafen Phnom Penh (PNH) vom Koordinator oder Vertreter des Landes abgeholt. Diejenigen Freiwilligen, die auf dem Landweg ankommen oder bereits in Kambodscha sind, werden am Busbahnhof oder an einem vorher festgelegten Treffpunkt abgeholt. Bitte informieren Sie den Koordinator im Land, wenn Sie? Flug kommt zu spät.

Ja, wir stellen Ihnen das Zertifikat nach erfolgreichem Abschluss Ihres Programms aus. Das Zertifikat wird auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

Wenn Sie planen, während Ihrer Reise für mehrere Programme zu kommen, müssen Sie die Anmeldegebühr nur einmal bezahlen. Ihre Bewerbungsgebühr gilt für ein Jahr (ab Bewerbungsdatum). Sie müssen die Anmeldegebühren nicht erneut bezahlen, wenn Sie innerhalb des genannten Zeitraums kommen.

Für unsere wiederkehrenden Freiwilligen wird ein Rabatt von 50 USD auf die Anmeldegebühr für ihr nächstes VolSol-Programm gewährt.

VolSol-Freiwillige arbeiten normalerweise 5 bis 6 Stunden am Tag, dies hängt jedoch von Ihrem Programmtyp ab. Sie haben die Wochenenden, um zu reisen und das Land zu erkunden.

Unser Koordinator vor Ort führt Sie zu den nahe gelegenen Orten, die Sie auch an Wochentagen abends erkunden können.

Flüge und Visa

Bürger der meisten Länder können bei der Ankunft ein 30-tägiges Touristenvisum erhalten. Sie können ein E-Visum beantragen, bevor Sie nach Kambodscha reisen. Für Freiwillige, die planen, länger als 30 Tage in Kambodscha zu bleiben, wird ein Geschäftsvisum empfohlen.

Der internationale Flughafen Phnom Penh (Flughafencode: PNH) ist gut mit Flügen von wichtigen Zielen in Asien und dem Nahen Osten verbunden.
Die meisten Freiwilligen aus Europa und Nordamerika haben einen Zwischenstopp in Südkorea, Katar, Vietnam oder Thailand und nehmen dann einen Anschlussflug nach Phnom Penh.

Die folgenden Fluggesellschaften bieten regelmäßige Flüge nach Phnom Penh an –
Thai Airways, Bangkok Airways, Tigerair, Dragon Air, Bangkok Airways, Korean Air, Cathay Pacific, Qatar Airways, Singapore Airlines, Air China-Flüge, Thai AirAsia und SilkAir.


Gesundheit und Sicherheit

Kambodscha als Ganzes ist im Allgemeinen ein sicherer Ort für Touristen. Unsere Freiwilligenunterkünfte und -plätze befinden sich in einer sicheren und freundlichen Gegend in Phnom Penh. Wie in jeder anderen Großstadt müssen Sie jedoch wachsam sein, wenn Sie sich alleine auf den Weg machen und mit Fremden trinken, und auch allgemeine Sicherheitsmaßnahmen ergreifen. Allen Freiwilligen wird empfohlen, die Sicherheitsverfahren und Richtlinien zu befolgen, die vom Koordinator im Land in der Orientierungssitzung bereitgestellt werden.

Wenn Sie aus einem Land einreisen, in dem das Risiko einer Übertragung des Gelbfiebervirus (YFV) besteht, müssen Sie einen Nachweis über eine Gelbfieberimpfung vorlegen.
Abgesehen davon werden Reisenden folgende Impfungen empfohlen:
Hepatitis A und B
Typhus
Tetanus

Wir möchten Sie auch bitten, Ihren Reisearzt zu konsultieren, bevor Sie nach Kambodscha reisen.

Ja, für alle Teilnehmer ist der Abschluss einer Reisekrankenversicherung obligatorisch. Um unseren Teilnehmern die beste Option zu bieten, bieten wir in Zusammenarbeit mit einem führenden Versicherungsanbieter einen umfassenden Versicherungsschutz zu einem sehr geringen Preis an.


Unterkunft und Wohnen

In Kambodscha erfolgt die Unterbringung in einem familiengeführten Gästehaus im Zentrum von Phnom Penh oder bei einer kambodschanischen Gastfamilie, je nach Wunsch, Verfügbarkeit und endgültiger Projektzuteilung.

Der Aufenthalt bei einer einheimischen Gastfamilie ist aufregend und eine sehr gute Gelegenheit für die Freiwilligen, die traditionellen Bräuche, die Kultur und die „Lebensweise“ der Kambodschaner kennenzulernen. Unsere Freiwilligen wohnen in der Regel bei bürgerlichen Familien.

Alle Gastfamilien werden sorgfältig ausgewählt und von den Mitarbeitern vor Ort genehmigt und haben bereits Erfahrung in der Aufnahme internationaler Freiwilliger. Alle Unterkünfte verfügen über fließendes Wasser und Strom.

In einer Pension teilen sich 2-3 Freiwillige ein Zimmer, gleichgeschlechtlich. Jedes Zimmer hat ein eigenes Badezimmer mit Einrichtungen im westlichen Stil und Duschen. Alle Zimmer verfügen über Ventilatoren und ein separates Badezimmer ist mit jedem Zimmer verbunden. Eine Klimaanlage ist gegen Aufpreis ebenfalls verfügbar. Freiwillige haben die Möglichkeit, sich zu entspannen, zu essen und sich mit anderen Freiwilligen im zweiten Stock des Gästehauses auszutauschen.

Dort ist der Gemeinschaftsbereich für die Freiwilligen eingerichtet.Das Gästehaus hat eine sehr familienfreundliche Atmosphäre und die Teilnehmer genießen ihren Aufenthalt dort. Das Haus ist ein großartiger Ort, um sich mit anderen gleichgesinnten Freiwilligen aus verschiedenen Teilen der Welt zu treffen und auszutauschen. Die Unterkunft verfügt über WLAN-Service und Wäscheservice ist ebenfalls gegen Aufpreis verfügbar.

Die Freiwilligen erhalten drei Mahlzeiten am Tag. Kambodschanisches Essen ist leicht und gesund und nicht sehr scharf und scharf. Es ist eine Fusion verschiedener südostasiatischer Küchen und Mahlzeiten bestehen normalerweise aus Reis, Gemüse, Hühnchen, Rindfleisch und Nudeln.

Ja – bitte stellen Sie sicher, dass Sie das lokale Team über Ihre Essensvorlieben informieren, damit sie sicherstellen können, dass Sie das beste Essen bestellen können! Bitte geben Sie im Bewerbungsformular auch Ihre spezielle Essenspräferenz an.

Ihre Wochenenden und Abende stehen Ihnen für Besichtigungen und Erkundungen in und um Phnom Penh zur freien Verfügung. Sie können die Tempel von Angkor in der Nähe der Stadt Siem Reap im Westen, die Strände von Sihanoukville und die Küstenstädte entlang der Südküste sowie die Dschungeldörfer entlang der Landschaft besuchen. (Natürlich darf man es sich in Kambodscha nicht leisten, die Ruinen von Angkor Wat zu besuchen!)

Wir ermutigen unsere Freiwilligen zu reisen. Wir haben verschiedene Wochenendtouren entworfen, die unter dem Abschnitt „Zusatztouren“ in Ihrem „Mein Konto“ gebucht werden können.
Ihr Koordinator vor Ort hilft Ihnen auch bei der Buchung und Organisation der Touren, sobald Sie im Land sind.

Ihre Programmgebühr deckt alles ab – von Ihrer Verpflegung, Unterkunft, Abholung vom Flughafen, Orientierung, Informationen vor der Abreise und Unterstützung durch das Personal im Land. Sie müssen Ihre persönlichen Ausgaben wie Reisen, Telefon, Einkaufen, Besichtigungen usw.

Der lokale Transport zu den Projekten ist nicht in der Programmgebühr enthalten. Sie können damit rechnen, etwa 5 bis 12 US-Dollar pro Tag für den Transport auszugeben. Im Durchschnitt empfehlen wir etwa 100 $ pro Woche für Ihre persönlichen Ausgaben.

Sie können Geld in jeder Bank oder am Flughafen wechseln, indem Sie Ihren Reisepass vorzeigen. Überall in der Hauptstadt Phnom Penh gibt es Geldautomaten. Es wird empfohlen, die aktuellen Wechselkurse zu überprüfen und sich über diese auf dem Laufenden zu halten.


Eine Verbindung mit der Vergangenheit Volunteers

Wir ermutigen Freiwillige, sich mit ehemaligen Teilnehmern von Volunteering Solutions und anderen Programmteilnehmern, die an unseren Projekten teilnehmen, in Verbindung zu setzen. Es wird empfohlen, der Facebook-Seite oder Facebook-Gruppe von Volunteering Solutions beizutreten und sich mit anderen Teilnehmern und unserem Team zu vernetzen.

Um Alumni-Interviews früherer Teilnehmer zu lesen, besuchen Sie den Abschnitt Meet a Volunteer auf unserer Website.

Klicken Sie hier , um Feedback-Berichte und Erfahrungsberichte von Programmteilnehmern von Volunteering Solutions Cambodia anzuzeigen.

Hast du eine Frage? Schreib uns



Close

Change Country?

Looks like you're from United Kingdom/Europe. Visit our UK/Europe Website for a better viewing experience and to view prices in GBP.