contact_support
Freiwilliges Englischunterrichtsprogramm in Kambodscha
Freiwilliges Englischunterrichtsprogramm in Kambodscha

Phnom Penh, Cambodia

Freiwilliges Englischunterrichtsprogramm in Kambodscha

Höhepunkte der Reise

  • Helfen Sie ehrenamtlich, einheimischen Kambodschanern Englisch beizubringen und sie für die wachsende Tourismusbranche zu stärken
  • Der Schwerpunkt liegt auf dem Unterrichten von Konversationsenglisch und grundlegender Grammatik
  • Arbeiten Sie in örtlichen Schulen/Ausbildungszentren und unterstützen Sie Ausbilder und Lehrer
  • Unterstützung für den richtigen Anstoß für die Einheimischen/Studenten, mit verbesserten Englischkenntnissen eine höhere Karriere einzuschlagen
  • Der Mindesteinsatz beträgt 2 Wochen und die ehrenamtliche Arbeit erfolgt an Wochentagen
  • Die Wochenenden stehen zur freien Verfügung, um Kambodscha zu erkunden und auch Angkor Wat zu besuchen

Überblick

Überblick

Um Arbeit in den Städten zu finden, sind Englischkenntnisse und grundlegende Computerkenntnisse eine wichtige Voraussetzung. Aber in Kambodscha ist die Möglichkeit zum Lernen nicht für alle verfügbar, insbesondere nicht für diejenigen, die arm sind und aus unterprivilegierten Verhältnissen stammen. Dadurch bleiben viele Menschen entweder arbeitslos oder haben mit einem ungelernten Jobprofil zu kämpfen. Wenn Sie der zukünftigen Generation helfen möchten, dann sollten Sie sich unbedingt als Englischlehrer engagieren und den Kindern helfen, in den kommenden Tagen eine bessere Karriere zu wählen.Volunteering Solutions hat dieses Englisch-Lehrprogramm in Kambodscha effektiv entwickelt, das eine der effektivsten Möglichkeiten ist, dem Bildungssystem des Landes zu helfen und es zu unterstützen.

Um hier Lehrer zu werden, braucht man keinen Berufsabschluss, alles was man braucht, ist eine offene Denkweise und der Eifer, etwas zu bewegen. Sie können den Kleinen beibringen, wie man gut kommuniziert, und ihnen helfen, die Grundlagen der englischen Grammatik zu lernen. Anständige Sprachkenntnisse können die Chancen junger Arbeitnehmer auf einen besser bezahlten Job verbessern und die Bandbreite der Berufsprofile, in die sie sich wagen können, erweitern. Und wer weiß, vielleicht helfen sie dir auch dabei, ein bisschen Khmer zu lernen!

Hinweis: Freiwillige, die am English Teaching Project in Kambodscha teilnehmen, müssen mindestens 2 Wochen für das Programm aufwenden.


Programmanforderungen

Programmanforderungen

Freiwillige müssen zu Beginn des Programms mindestens 18 Jahre alt sein. Freiwillige müssen offen und flexibel sein, um in einer neuen und anderen Umgebung zu arbeiten. Der Freiwillige sollte Energie und Enthusiasmus mitbringen, um etwas zu bewegen. Die Teilnehmer müssen zum Zeitpunkt der Teilnahme am Programm körperlich fit und in guter gesundheitlicher Verfassung sein. Die Teilnehmer sollten keine strafrechtlichen Verurteilungen haben und sollten einen sauberen kriminellen Hintergrundcheck vorlegen, bevor sie sich dem Projekt anschließen.


Rollen und Verantwortlichkeiten von Freiwilligen

Rollen und Verantwortlichkeiten von Freiwilligen

  • Als Freiwilliger arbeiten Sie mit den Englischlehrern, manchmal Mönchen, zusammen oder leiten sogar den Unterricht, um die Aussprache und die Konversationsfähigkeiten zu verbessern.
  • Machen Sie Tagespläne und halten Sie die Klasse jeden Tag mindestens 3 bis 6 Stunden lang beschäftigt.
  • Konzentrieren Sie sich auf die schwächeren Kinder und sehen Sie, wie Sie ihnen helfen können. Behalten Sie das Wachstum Ihrer Schüler im Auge.
  • Hilfe bei der Verbesserung des Wortschatzes der Schüler.
  • Bereiten Sie Testbögen für regelmäßige Bewertungen vor.
  • Das Beste wäre, sich auf interaktive Sitzungen und aktivitätsbasierte Lernmethoden zu konzentrieren.

Freiwilligenarbeitsplan

Freiwilligenarbeitsplan

Als Freiwilliger für das Englischlehrprogramm in Kambodscha würde Ihr allgemeiner Zeitplan wie folgt aussehen:

Sonntag - Ankunft am Zielort (Phnom Penh)
Montag - Orientierung + Willkommensabendessen.
Der lokale Koordinator wird eine Orientierungssitzung durchführen, die die wichtigsten Themen wie Sicherheit, Kultur, Sprache, Sehenswürdigkeiten, Verhalten, Essen und andere Vorschläge für Unternehmungen in Kambodscha abdeckt.

Dienstag - Eine vollständig geführte Stadtrundfahrt durch Phnom Penh, die einige der besten Orte abdeckt.

Mi bis Fr - Freiwilligenarbeit.

Wochenenden - frei, um die Stadt zu erkunden / Machen Sie sich auf den Weg, um Siem Reap zu entdecken.

Frühstück - ab 06:30 Uhr.
Arbeitszeiten im Praktikum - 09:30 bis 23:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr.

Mittagessen - Freiwillige erhalten zwei Stunden Pause zwischen den Arbeitsstunden. Sie können entweder zum Mittagessen in die Unterkunft zurückkehren oder ein Lunchpaket zum Praktikum mitnehmen.

Abendessen - ab 19:00 Uhr.

Derselbe Arbeitsplan wird ab der zweiten Woche fortgesetzt (Montag - Freitag).

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass der Zeitplan je nach Projekt, an dem der Freiwillige teilnimmt, variieren kann.


Leben

Living

Volunteering Solutions ist eine internationale Organisation für die Vermittlung von Freiwilligen und daher entsprechen alle unsere Wohnarrangements internationalen Standards. Unsere Freiwilligen müssen buchstäblich mit gepackten Koffern ankommen und das ist alles. Wir bieten unseren Freiwilligen den bestmöglichen Aufenthalt.

Flughafentransfer

Freiwillige werden vom örtlichen Koordinator oder Vertreter vom internationalen Flughafen Phnom Penh abgeholt. Diejenigen Freiwilligen, die auf dem Landweg ankommen oder sich bereits in Kambodscha befinden, werden am Busbahnhof oder an einem vorher festgelegten Treffpunkt abgeholt.

Unterkunft

Freiwillige werden im Freiwilligenhaus oder in einem familiengeführten und zentral gelegenen Gästehaus in Phnom Penh untergebracht.

Das Freiwilligenhaus liegt günstig im Zentrum der Stadt Phnom Penh in der Nähe des Russischen Marktes und des Boeung-Trabek-Marktes. Das Haus bietet Freiwilligen einen komfortablen, einfachen und erholsamen Ort zum Leben. Derzeit bietet das Freiwilligenhaus Platz für mehr als zwanzig Freiwillige in fünf Zimmern. Die Zimmer im Haus werden gemeinsam genutzt. Die Zimmer verfügen über Ventilatoren und Klimaanlage.Wenn die Freiwilligen Hilfe oder Unterstützung benötigen, können sie sich jederzeit an das örtliche Teambüro wenden, das sich im selben Gebäude und buchstäblich direkt nebenan befindet. Im Freiwilligenhaus ist WLAN verfügbar.

Teilnehmer haben auch die Möglichkeit, gegen Aufpreis ein Upgrade auf ein Einzelzimmer in der Pension zu buchen. Sollte das Freiwilligenhaus während der Stoßzeiten nicht verfügbar sein, wird den Teilnehmern eine Unterkunft in einem Gästehaus zur Verfügung gestellt.

Für Teilnehmer, die bei einer Gastfamilie übernachten möchten, ist auch die Unterbringung in einer Gastfamilie möglich.

Orientierung

Eine intensive Einweisung erfolgt durch die Mitarbeiter vor Ort. Bereiche wie Kultur, Begrüßung, Standorte, Transport, Sicherheit, Freiwilligeneinsätze werden während der Orientierung erläutert. Freiwillige erhalten eine lokale Führung durch die Stadt Phnom Penh sowie ein Willkommensessen.

Mahlzeiten

Die kambodschanische Küche ist eine Mischung aus Küchen aus anderen Ländern Südostasiens wie Vietnam und Thailand. Die kambodschanische Küche ist leicht und gesund und nicht sehr scharf und scharf. Während Ihres Aufenthalts im Freiwilligenhaus wird das Essen in einem Restaurant serviert, das 3 Gehminuten vom Haus entfernt liegt.

Die Speisekarte bietet eine Auswahl der von Ihnen bevorzugten Speisen: -
  • Frühstück: Beginn von 6:10 bis 7:30 Uhr, Speisen wie Baguette oder Fladenbrot mit Buttermarmelade oder Honig, Erdnussbutter, Spiegeleier, Rührei, Rührei, Tomaten, Zwiebeln, Omelett oder Obstteller.
  • Mittagessen: Beginn von 11:00 bis 13:00 Uhr, Speisen wie Suppe oder Pfannengerichte mit einem Hauptgericht bestehend aus Reis, Nudeln, frischem Gemüse, Hühnchen, Rind- oder Schweinefleisch, die Freiwilligen essen zusammen mit den anderen Freiwilligen im Restaurant Den Angkor. Es liegt in der Nähe des Freiwilligenhauses, in dem alle arbeiten können, die innerhalb von 3 bis 5 Minuten ankommen.
  • Abendessen: Beginn von 17:40 bis 19:00 Uhr. Das Essen ähnelt dem Mittagessen, sodass Sie normalerweise mit anderen zum Essen zusammenkommen.

Wochenenden

Phnom Penh hat viel zu bieten und Sie werden in Ihrer Freizeit immer etwas Interessantes zu tun und zu sehen finden. Es gibt viele Tempel, Museen und historische Stätten zu besichtigen, darunter das Toul-Sleng-Genozid-Museum, den Königspalast, das Nationalmuseum und Wat Phnom. Wenn Sie Interesse haben, können Sie auch an den Kochkursen der lokalen Khmer-Küche teilnehmen!An den Wochenenden haben Sie mehr Zeit zur freien Verfügung, um die nahegelegenen Strände und den Zoo zu besuchen.


Termine

Termine

2024

2025

January

07

21

February

04

18

March

03

17

April

07

21

May

05

19

June

02

16

July

07

21

August

04

18

September

01

15

October

06

20

November

03

17

December

01

15

January

05

19

February

02

16

March

02

16

April

06

20

May

04

18

June

01

15

July

06

20

August

03

17

31

September

14

October

05

19

November

02

16

30

December

14

Past Date

Available

Unavailable

Filling Fast


Kosten

Kosten

2 Weeks $570
3 Weeks $720
4 Weeks $870
5 Weeks $970
6 Weeks $1040
7 Weeks $1190
8 Weeks $1260
Extra Week $200

Please Note: -An application fee of $229 is charged over and above the program fee as an application payment. (A 5% international banking fee is charged at the time of payment)

What are you Paying for?

  • 24-Stunden-Unterstützung und Unterstützung durch das Personal
  • Umfassende Informationen vor der Abreise
  • Vom Flughafen abholen
  • Orientierung und Begrüßungsmittagessen/-abendessen
  • Essen
  • Unterbringung in einem Freiwilligenhaus, einer Gastfamilie oder einem Gästehaus
  • Reise- und Krankenversicherung (gegen Aufpreis erhältlich)
  • Certificate Of Completion (Upon Request)

What's NOT included?

  • Flugpreis
  • Rückfahrt zum Flughafen
  • Nahverkehr
  • Visa Gebühren
  • Impfungen

Rezensionen

Rezensionen

Jetzt bewerben Jetzt anfragen

Häufig gestellte Fragen

FAQ's Application and Program Details

Flights and Visa

Health and Safety

Accommodation and Living

Connect with Past Volunteers

Sie haben noch Fragen?

Wir sind immer für Sie da.

Kontaktieren Sie uns auf die Art und Weise, die für Sie am besten ist.